Einsteigerkurs ab dem 06.03.2013

Kendo Geldern lädt zu einem Kendo Einsteigerkurs für Teilnehmer jeden Alters ab dem 06.03.2013 ein.

Kendo ist Kampfkunst, Sport und auch eine Lebenseinstellung. Wörtlich übersetzt bedeutet Kendo "Der Weg des Schwertes". Seine Ursprünge hat Kendo im Japan des frühen Mittelalters. Seit etwa dem 12./13. Jahrhundert wurde das Schwert in Japan zu der Hauptwaffe der Kriegerkaste, den Samurai Sich im Umgang mit dem Schwert zu üben bedeutete nicht nur, die Techniken des Schwertkampfes zu erlernen. Es bedeutete auch, einen Weg zu beschreiten, der neben der körperlichen Beherrschung der Waffe auch die Herrschaft über den eigenen Geist zum Ziel hatte "Ki, Ken, Tai, Ichi" - Geist, Schwert und Körper in Einheit.

Auch heute versuchen wir, neben dem körperlichen Training im Kendo auch mentale Eigenschaften wie Selbstbewusstsein, Entscheidungsfreudigkeit, Entschlossenheit, aber auch Respekt und Ehrfurcht vor den Mitmenschen zu fördern und weiterzuentwickeln. Im Kendo wird mit dem Shinai (einem Bambusschwert) und einer Rüstung, bestehend aus einem Kopfschutz, einem Brustpanzer, einem Hüftschutz und einem Paar Handschuhe gekämpft. Beim Training ist es möglich einen realistischen Kampf mit einem Partner durchzuführen. Dabei wird versucht bestimmte Bereiche des Partners zu treffen.

Während des Kurses werden die Teilnehmer auch an Motodachi (Rüstungsträger) üben, um ein Training mit möglichst vielen Techniken zu ermöglichen. Der Einsteigerkurs findet ab dem 06.03.2013 10 x mittwochs  in der Sporthalle das FriedrichSpee-Gymnasiums in Geldern in der Zeit von 20.00 bis 21.30 Uhr statt. Für die Teilnahme wird nur normale Sportbekleidung benötigt (keine Schuhe!). Die Gebühren für den gesamten Kurs betragen 10,00 €.

Kontakt

Bild vom Training